Institut für Medizinmanagement und Gesundheitswissenschaft (IMG) Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Zentrum Nervenheilkunde Medizin-Psychotherapie.de - Online-Unterstützung bei psychologischen und psychiatrischen Problemen Initiative des SALUS INSTITUTS für TRENDFORSCHUNG UND THERAPIEEVALUATION in Mental Health

Startseite Registrieren Internetquellen Suche
Zurück   Medizin-Psychotherapie.de > Offenes Forum „Borderline- und andere Persönlichkeitsstörungen“
Benutzername
Kennwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 08.02.2014, 16:47
Forensikgeist Forensikgeist ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 07.02.2014
Beiträge: 4
Reden Hier ist

Wohl niemand anwesend was fürn komisches forum hab ich da blos erwischt?
Sehr sehr seltsam! Wozu existiert es dann noch? Dann nehmt es doch aus dem Netz!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.02.2014, 21:22
phoenix_ascaria phoenix_ascaria ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2013
Ort: Rostock
Beiträge: 12
Hallo Forensikgeist

Doch hier sind welche anwesend bloß nicht mehr so häufig weil die Therapeuten keine Zeit haben und wir uns nur untereinander Ratschläge geben können aber was du daraus machst ist natürlich deine Sache
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.02.2014, 15:06
Dornröschen Dornröschen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2008
Beiträge: 1.647
Und hier zeigt sich wieder "Wer lesen kann ist klar im Vorteil" sonst hätte man vielleicht mal gemerkt, dass sich die Welt nich nur ums Forum dreht und gesehen, wie alt hier alle Beiträge sind...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.02.2014, 20:58
phoenix_ascaria phoenix_ascaria ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2013
Ort: Rostock
Beiträge: 12
Hallo Dornröschen

Schön mal wieder von Euch zu lesen mache gerade eine Intervaltherapie (DBT)
im Moment zwweifel ich aber sehr stark an mir kannst du mir einen Tipp gehen wie gehst Du mit zuviel Negativerlebnissen um muss gerade ein Gefühlsprotokoll schreiben und weiß nicht wirklich wie ich anfangen soll weil es für mich schwer ist ein Gefühl für mehr als 5 Minuten zu kristallisieren ich weiß das ich auch lange nicht mehr hier war aber da gibt es noch soviel zutun damit ich endlich mehr positive Erfolge für mich verbuchen kann man hört sich Dornröschen
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.02.2014, 17:13
Dornröschen Dornröschen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2008
Beiträge: 1.647
Halli Hallo,

hmm also wenn ich das jetz richtig verstanden habe dann hast du ein Problem damit dir über längere Zeit quasi zu merken wie du dich wann gefühlt hast?! War das jetz in etwa richtig??
Also ich kenn das nur in abgewandelter Form...., dass ich zb wenn ich gestern nen schlechten Tage hatte und der heutige jedoch ganz passabel war, ich mich nich mehr in den gestrigen hineinversetzen konnte....
Dafür war/ist mein Terminplaner ganz gut. Den benutz ich fast mit als Tagebuch und schreib tägl auf was ich erlebt/gemacht habe und somit auch gleich wie es mir damit erging...viell wäre sowas auch hilfreich für dich?
Vielleicht wäre es ja schon nützlich deine Empfindungen erstmal mit einer Zahlenskala zu beschreiben, dass meinetwegen eine 6 extrem scheiße ist...
Ich hoffe ich habe nun nicht total am Thema vorbeigeschrieben

Außerdem habe ich mir sogenannte Positivtermine geschaffen damit ich eben auch mal was schönes erlebe...das hilft recht gut. Es kann Alles mögliche sein. Vom Kinobesuch über nen simplen Spaziergang....
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:44 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.