Institut für Medizinmanagement und Gesundheitswissenschaft (IMG) Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Zentrum Nervenheilkunde Medizin-Psychotherapie.de - Online-Unterstützung bei psychologischen und psychiatrischen Problemen Initiative des SALUS INSTITUTS für TRENDFORSCHUNG UND THERAPIEEVALUATION in Mental Health

Startseite Registrieren Internetquellen Suche
Zurück   Medizin-Psychotherapie.de > Offenes Forum „Borderline- und andere Persönlichkeitsstörungen“
Benutzername
Kennwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 03.11.2008, 15:11
Kati08 Kati08 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 03.11.2008
Beiträge: 1
Borderline?

Schon öfter habe ich mir die Frage gestellt, ob ich diese Krankheit haben könnte - nun habe ich nochmal genau nach den Symptomen geschaut und merke, dass da doch einiges auf mich zutrifft.

Ich bin sehr emotional und gerade in letzter Zeit immer häufiger schnell in Wut . Teilweise bin ich sehr depressiv, sehe alles schwarz, habe keine Lust auf nichts, denke dann, es wäre besser, nicht mehr da zu sein. Diese Phasen dauern dann meist ein paar Tage. Dann wieder Tage, an denen alles super ist, also ob der Himmel nur noch hellblau ist und alles wieder total klar. Dann finde ich das Leben wieder wunderschön und habe immer wieder neue Ideen, die ich umsetzen will. neue Kontakte knüpfen z.B. oder ich habe neue berufliche Ideen.

Wenn ich diese Wut habe, neige ich dazu, mich selber zu schlagen und mir selber ins Gesicht zu hauen, um mich abzureagieren.

Vor einigen Jahren litt ich unter einer starken Angststörung, konnte lange Zeit nicht ohne Begleitung das Haus verlassen. Das habe ich wieder in den Griff bekommen. Ebenfall habe ich starke Probleme mit dem Essen gehabt. Das hat sich größtenteils auch wieder gelegt, aber begleitet mich dennoch immer wieder, dass ich Angst habe zuzunehmen.

Deuten diese Symptome auf eine Borderline Störung hin?

Danke für Antworten
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.11.2008, 20:53
töpfchenhexe töpfchenhexe ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2006
Ort: Hexenwald
Beiträge: 3.106
hallo kati08

willkommen im forum

die frage, ob du evtl. an borderline erkrankt zu sein kann dir nur ein fachmann klären denn dazu sind aufwändige tests und intervievs nötig und auch einige zeit an beobachtung. ich rate dir einen psychiater aufzusuchen um diesse quälende frage zu klären!
vielleicht kannst du ja darüber berichten wenn du magst ! die anderen user können dir sicherlich auch noch einiges dazu sagen!

alles liebe töpfchenhexe
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.11.2008, 21:26
bloodytears bloodytears ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2007
Beiträge: 182
hallo kati08,

auch von mir ein liebes hallo =)

töpfchenhexe hat schon recht,ob du borderline hast oder nicht,können dir nur professionelle leute sagen.
aber ich kann dir gern sagen,was ich denke,aber da wärs auch besser du schreibst ein bisschen mehr über dich,also wen du willst,erzähl einfach ein bisschen aus deinem leben!

liebe grüße,
bloodytears
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:01 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.