Institut für Medizinmanagement und Gesundheitswissenschaft (IMG) Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Zentrum Nervenheilkunde Medizin-Psychotherapie.de - Online-Unterstützung bei psychologischen und psychiatrischen Problemen Initiative des SALUS INSTITUTS für TRENDFORSCHUNG UND THERAPIEEVALUATION in Mental Health

Startseite Registrieren Internetquellen Suche
Zurück   Medizin-Psychotherapie.de > Freies Forum "off topic"
Benutzername
Kennwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Thema bewerten Ansicht
  #51  
Alt 10.06.2009, 16:48
Camelion Camelion ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 05.05.2009
Beiträge: 88
Tach schön kük

Hey.

Hoffe der Tag war gut heut?
Hab dich gerade on gesehen und dacht ich meld mich gleich ma.
Erzähl/berichte, wie wars??

Bis denne.
Camelion
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 10.06.2009, 17:11
kük kük ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2008
Ort: in mir & in dir ( semipermeabel )
Beiträge: 331
weder fleisch noch fisch...

hallo camelion,
danke der nachfrage
eigentlich war s heute oki:
- hab diese woche blumendienst ( alte schnittblumen weg, frische holen, topfpflanzen gießen etc. ),
das war dann heute dran + küchendienst...
- in der bt hab ich was aus sperrholz gesägt, geschliffen & beklebt
( kleenes mitbringsel für meine freundin für samstag*freu* )
- 2 mp sind heute gegangen
- nachmittags spielerunde/wissensquiz, später singen bzw. nochmal bt...
...iwi hab ich grad so keene meinung - vll. wg. des feiertages morgen...

und, wie hast du den tag bisher rumgekriegt & wie geht s dir heute?
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 10.06.2009, 17:25
Camelion Camelion ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 05.05.2009
Beiträge: 88
therapie

hi, echt ma, es erinnert mich voll an meine Zeit.
Kognitives Training, war eines meiner Spizies. Ergo, naja!
Sonst noch der Sport, wie Tischtennis, Federball und Volleyball.
Mit 13 LEuten seids recht schmal angelegt. Wir hatten bis zu 18 Leutz.

Ich treib, wie damals schon geschrieben ein wenig Sport und lese, schreibe hier und im GedankenTagebuch. Ansonsten nicht viel vor, die LEutz die ich kenn sind meist nicht zu erreichen, warum auch immer. Vielleicht bin ich doch noch zu verhalten in solch geselligen Runden. Das soll heißen, ich bind mich nicht groß ein. Müsste es laufen lassen, doch wie geschrieben zu verhalten halt.
Auch meine gewillte Ausdrucksform, bringt die Leute nicht mit mir auf einen Nenner. Wohl eher komm ich nicht dahin.
Loslassen bzw. laufenlassen, so müsste es gehen, doch wieder einmal leichter gesagt. Sollte mir vielleicht ein Haustier anschaffen, aber ne eher nich.

Gruß erstma.
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 13.06.2009, 09:21
kük kük ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2008
Ort: in mir & in dir ( semipermeabel )
Beiträge: 331
heyho :D

ich fahre gleich zu meiner lieben crispy
& darauf freue ich mich seit frohenleichnams-donnerstag so richtig!
( obwohl schon was länger ins auge gefaßt,
hab ich nu keene bange mehr,
daß doch was dazwischen kommen könnte^^... )

vll. hat mich diese vorfreude die vergangene woche in der tk als etwas lahm empfinden lassen...
vll. auch die reduzierte teilnehmerzahl - 3 weg - iwi komisch leer,
- hatte mich schon an die leutz gewöhnt & nun ist da lücke -
nächste woche kommen 2 neue & etwas in der gruppendynamik wird sich ändern;
hab gemischte gefühle,
hehe^^wie klassisch...

@camelion:
yo,
schwierig manchmal die leutz zu finden, mit denen die chemie so richtig paßt...
hast du da real jemanden?

und zum haustier - ( meinem ganz privaten therapiehund, dem allerfeinsten kleinsten )
der hundesohn fehlt mir grad & etwas neide ich das starke band,
was zwischen meinem freund & ihm ensteht
( empfinde es als meinen verlust^^ )...
doch rational betrachtet,
ist es für meine therapiezeit die sinnigste lösung
& tut uns allen dreien am besten...
nya, gefühl & verstand müssen in einklang -

als wir uns donnerstag getroffen haben,
lief es glücklicherweise entspannter...
vll. ist von unseren we-zoffereien doch nachträglich was gesackt?
- niemand hat versprochen, daß es einfach wird^^ -

uns allen ein wunderbares we!

crispy-hasi, in gedanken eile ich schon*gg*
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 15.06.2009, 20:24
kük kük ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2008
Ort: in mir & in dir ( semipermeabel )
Beiträge: 331
das we war soo schön :)

jetzt geht es mir soo beschissen^^
- vll. morgen mehr -
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 16.06.2009, 07:11
kük kük ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2008
Ort: in mir & in dir ( semipermeabel )
Beiträge: 331
gesammeltes...

bei siiri vorgestern so gepostet:
Zitat:
mit uns war klasse!
erst gab s kaffee & familie samt hund kennenlernen
& kleene wohnungsschnüffelrunde & noch mehr kaffee auf dem bänkchen in der sonne
mit blick auf weite felder & waldige berge, schöön!
dann waren wir 2 allein bei kunst & kultur,
haben nen schönen spaziergang in höhere gefilde gestartet
& haben die live-musik vom event prima umsonst mitangehört
& klasse zeit zum richtigen reden gefunden*strahl*
hab auf dem sofa gepennt, lecker frühstück bekommen,
noch bissi mit den charmanten kids & hund gefantert
& mich mit neuen ablegern & einer leckeren suppe für zu hause versorgt
( was hast du so mitgenommen? )
wieder auf die socken gemacht...
- hinweg mit schlechter navigationsqualität meinerseits
hat blöderweise fast doppelt so lange wie der rückweg gedauert - tsetsetse - ^^
das war das anstrengende daran, ansonsten war s prima entspannt!
nu fahr ich mich runter & hau mich mal zur abwechslung etwas früher ins bett*gg*

bei hexe gestern so gepostet:
Zitat:
hab mich dolle vorgefreut auf den besuch bei meiner lieben crispy,
bin sa. hin, so. zurück & es war einfach nur schön & erlebnisreich & easy...
heute war visite & der oberarzt fragte mich,
wo ich mich in 8 wochen sähe...- keinen plan... -
und dann fing er an mit thema arbeit...
erst jetzt, wo s sackt & ich bei dir lese,
merke ich, wie verspannt ich bin...engegefühl in der brust, hilflos, panisch, tränennah...
- ich bau mir einen -
das macht es zwar weder besser noch schlechter,
doch bringt das unbenannte gemischte undifferenzierte gefühlschaos
zumindest in etwas klärendere worte^^
-von der medi merke ich, daß sie mich etwas zügelt,
doch sie bringt mich auf keinen weg...
*puuh*

...up & down...
- heute thema für s einzel^^ -

Geändert von kük (16.06.2009 um 07:17 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 16.06.2009, 09:29
töpfchenhexe töpfchenhexe ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2006
Ort: Hexenwald
Beiträge: 3.106
huhu kük

bau mir beim nächsten mal eine tüte mit
hey mein navi funktioniert auch nicht hab schon mal für eine strecke von ca.25km 120km drauß gemacht (na und:-) ) gut ok! wenn man 3 mal die falsche ausfahrt nimmt dann sollte man sich doch mal untersuchen lassen aber zu meiner verteidigung war fahranfänger und es war nacht
hey wegen deiner arbeit und des drucks da würde ihc mir noch keine sorgen machen ist noch ziemlich lange hin und bis dahin hat sich in dir (sohoffe ihc ) einiges verändert (zum positiven) das du gestärkt und zuversichtlich deinen schweren job wieder aufnehmen kannst

alles liebe töpfchenhexe
__________________
tritt sich fest
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 17.06.2009, 17:36
kük kük ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2008
Ort: in mir & in dir ( semipermeabel )
Beiträge: 331
fortlaufende zitate^^

das schöne hier,
ist ja,
daß ich in jedem eurer pfade iwi meins ein stückweit finde...
das hilft mir haltung & identität zu entwickeln;
hier zwar nur online^^doch das durchdachte bleibt für offline durchaus in kopf*gg*


- ich danke allen treuen schreibern für die inspirationen -

@endless: was ist los; so lange schon kein wort...?

@mausbeer: schade, daß du grad so wenig mitmischst...hoffe, es geht dir gut?!

@kathybaby: komm heil wieder & auf bald!

@guardian angel: was n los? - handymania??

@camelion: alles oki bei & mit dir?

@kilatiu: häng dich rin...

@bönz: schön, daß du hergefunden hast!

@siiri: - von dir nehme ich viel mit -

@töpfchenhexe: du olles urgestein bist die treueste seele hier!

@crispy: wenn zeit, mach mal pfad, mein kleener keks...

& danke an alle,
die gepostet haben
o. es noch werden...

momentan finde ich hier den austausch,
der mir damals in der stationären psychotherapie besonders wichtig war
& der mir nun in der tagesklinik etwas fehlt^^

...

siiri gestern:
Zitat:
Die Ärzte und Therapeuten wollen doch hören, wie man sich sein Leben nach der TK gestalten will,Kontakte knüpfen,evtl. wieder zurück ins berufsleben und sonstige Aktivitäten.
kük heute:
Zitat:
mit dem ersten absatz hattest du übrigens völlig recht...
im einzel hab ich mächtig rumgeheult & mich extrem hilflos gefühlt;
die psychiaterin hat dann alles relativiert
& gesagt, ich müsse eine perspektive entwickeln...
- der bisherige job sei nur dann die einzige option,
wenn ich keene neue fände... -
also möchte ich umschulen & recherchiere im net, was wo geht ---
in meiner gruppe sind nette leutz,
denen ich mich z. t. schon gut anvertrauen kann...
*puuh*

Geändert von kük (18.06.2009 um 05:21 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 19.06.2009, 15:58
kük kük ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2008
Ort: in mir & in dir ( semipermeabel )
Beiträge: 331
woche geschafft...

...nun steht das we vor der tür
& ich sollte noch einiges schaffen:
- putzen
- abwaschen
- wäsche machen
- fegen
- wischen
- papierkram & post machen
- bewerbungs-arbeitsproben aussuchen
& bis montag zumindest einen groben weg ins auge fassen können^^
*puuh*
mich packt die unruhe & trotzdem bin ich energielos...
- möchte hier nur so sitzen & lesen & vll. bissi schreiben...
o. ein nickerchen machen...
o. radio/cd an & los...
- nya, von allein tut es sich wohl nicht^^
& morgen kommen freund & hund; dann wird s weiter nix...von daher...
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 21.06.2009, 21:13
crispy crispy ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.06.2009
Ort: verloren gegangen... irgendwo
Beiträge: 11
und mein liebes kük...
hast du einiges von der auflistung geschafft?
außer hundesohn nebst freund?

spy sitzt next to me....
jedenfalls in unmittelbarer nähe,
deswegen nur kurz nen footprint
__________________
nenn' mich keks...
iss lecker
ansonsten allen nen schönes leben...
Mit Zitat antworten
  #61  
Alt 21.06.2009, 21:30
kük kük ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2008
Ort: in mir & in dir ( semipermeabel )
Beiträge: 331
hallo süßer keks ;)

yo, nen großteil hab ich doch geschafft*gg*
- und das gemeinsame we war relativ rund...
- der herr gibt sich mühe ( im rahmen seiner möglichkeiten*schnüff* )
- der hund wird immer besser -
( und unser auflauf war köstlich
und morgen schlage ich die menschheit mit fahnen von chinesischem knoblauch in die flucht - lol )

grüß den spy & den rest
& fühl dich dolle gedrückt, kleene!
hoffe, du hattest ein vergnügliches we
& es geht dir gut?!...
freu mich auf demnext...
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 23.06.2009, 09:00
töpfchenhexe töpfchenhexe ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2006
Ort: Hexenwald
Beiträge: 3.106
huhu kük

na sitzt du in der morgenrunde etwas seperat oder haben sie dich schon total aus dem theraraum verbannt
das ist ja echt gemein............................ !!
was macht die hohe kunst der dosenfabrikation/speckstein formung??

hoffe du hast einen guten tag heute!!

den wünsch ich dir alles liebe von der ollen

hexe
__________________
tritt sich fest
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 24.06.2009, 06:40
kük kük ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2008
Ort: in mir & in dir ( semipermeabel )
Beiträge: 331
kein wort zur knobi-fahne*gg*

ahoi hexlein
der deckel wartet noch...
grad hat s mir der stein reichlich angetan...
- hab gestern in meinem keller die kleinen feinen feilen gesucht,
weil ich in der mittagspause gern mit dem stein wurschtel
& der beschäftigungstherapeut die hilfsmittel nicht rausrückt aus dem werkraum

der tag war anstrengend,
morgens das einzel hat mich doch angekratzt...
bin daheim schon voll fertig & platt um 19 (!!) zu bett
& hab ( mit nur kleenen unterbrechungen ) bis 6 h gepennt

ein feines heute für dich & mich & alle hier...
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 24.06.2009, 07:36
töpfchenhexe töpfchenhexe ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2006
Ort: Hexenwald
Beiträge: 3.106
jaja liebes kük

die lieben kleeenen unterbrechungen;-)
schade das du die hilfsmittel nidcht bekommst aber zum glück ist speckstein ja mit den einfachsten mitteln zu bearbeiten. mein pa hat sich auch erst wieder einen neuen gekauft. nun ist er im zwischenlager bei mir :-) bin gespannt was er diessmal daraus macht. bei uns im garten sind schon ne menge an tollen stücken.
leider komm ihc gar nicht dazu meinen stein zu bearbeiten im augenblick wird er als türstopper genutzt (hab ihn ja erst seit 3 jahren) aber die krativität ist halt weg......................... und somit sitze ihc vor leeren blättern steinen die nicht bearbeitet werden oder vor farben die blass sind und nix sagen.

lass es dir heute gut gehen in der tk und hoffentlich stellt sich der anfängliche schwung bald wieder ein ( ansonsten schups ihc dich einfach mal sanft an:-) ) hattest du genug platz gestern

alles liebe töpfchenhexe
__________________
tritt sich fest
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 27.06.2009, 10:09
kük kük ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2008
Ort: in mir & in dir ( semipermeabel )
Beiträge: 331
hola liebe leutz :)

hola liebes hexlein,
nu hab ich meine eigenen hilfmittel ja*gg*
große & kleine feilen & schleifpapier & kratzer inner tüte im rucksack...hehe^^
- soo ein schönes material -
mittagspause sitz ich auf der steintreppe der terrasse vom verwilderten garten
in der wunderbar grünen umgebung der tk und mach damit rum,
während die meisten anderen ihr schläfchen halten o. drinnen sitzen...
- vll. wird aus deinem türstopper iwann noch was? -
platz hab ich meistens hinreichend - nehm jeden mittag das knobidressing zum salat*fg*
vielen lieben dank für dein schups-angebot, kleene hexe!!
was fertigt denn dein dad für motive?
( ich mach grad nur kleinkram )

mein neuestes ( von donnerstag ):
der sozialarbeiter in der tk hat mir ne reha-maßnahme für psychisch kranke angeraten,
die 3 - 12 monate dauern kann & der beruflichen neuorientierung dienen soll...
- evtl. krieg ich berufsunfähigkeit durch & somit auch umschulung...
iwi ein seltsamer gedanke, das auf der schiene durchzuziehen^^
nya, zum spaß kommt wohl kein solches angebot...
...und vor der arbeit bzw. pflege hab ich nen heidenschiß...
- noch 30 jahre iwi überfordert funktionieren zu müssen...
...glauben werd ich s erst nach der montagsvisite...
bevor ich mich traue, zu entspannen,
nur um dann tage später wieder mit dem druck konfrontiert zu werden^^

allen ein sonniges we
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 28.06.2009, 22:17
töpfchenhexe töpfchenhexe ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2006
Ort: Hexenwald
Beiträge: 3.106
huhu kük

hey das klingt ja rictig gut draußen sitzen und am stein rumzufeilen und zu gestalten;-)
das letze projekt meines vtaers war ein sitzender gorilla und der sieht richtig toll aus mnchmal wünschte ihc mirdas ihc etwas von seinem talent geerbt hätte aber na ja ist auch egal bei mir werden es halt türstopper

ja die tatsache der 3 jahrzehnte kann einen schon schweißperlen auf der stirn verursachen aber das angebot mit der neuorientierung hört sich echt toll an wenn mir das wiederfahren würde wüsste ihc nicht was ihc dann umorientieren soll klofrau evtl oder putzfrau (aber nicht in einer kollonne) bin ja gespannt was du berichtest

lass es dir gutgehen kommende woche und einen guten start wünsch ihc dir!

alles liebe töpfchenhexe
__________________
tritt sich fest
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 01.07.2009, 06:59
kük kük ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2008
Ort: in mir & in dir ( semipermeabel )
Beiträge: 331
halli-hallo :)

heyho hexlein
yo, da draußen isses wunderschön,
z. zt. nur bissi laut & staubig, da das nachbarhaus abgerissen wird...
( gut, daß ich das grad geschrieben hab - wollte meine cam doch mitnehmen;
nu hab ich sie bereitgelegt )
- gorilla liest sich beeindruckend! -
vll. trau ich mich ja auch mal an was größeres -
momentan isses ein kleener engel & als nächstes mein hund...

der montag war klasse:
- visite war oki - der reha ist zugestimmt...
- eine mitpatientin hat mir ein fahrrad geschenkt;
bin nach der tk mitgefahren...
hab auf dem balkon lecker kaffee bekommen,
bin mit ihr & den beiden zauberhaften hündinnen schön zum see spaziert
& mit dem rad im kofferraum anschließend gut heimgekommen...

am dienstag ( gestern ):
- vormittags gespräch mit dem ergotherapeuten,
inwieweit mich ergo auf die reha vorbereiten kann...
*arbeitstherapie holz für die letzten 3-4 wochen tk
*kognitive übungen
*konditionsaufbau...^^
- der sozialarbeiter hat einen vorgesprächstermin in der rehaklinik klargemacht
& fährt freitag mit mir hin
- zuhause hab ich das rad fit gemacht,
bin zum see geradelt & hab mich ne runde beim schwimmen abgekühlt
& mich anschließend mit einer ganzen dicken ananas belohnt

heute hab ich einzel
& laß mich überraschen,
was der tag noch bringt...

auf sonnenschein & gute laune
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 02.07.2009, 06:36
kük kük ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2008
Ort: in mir & in dir ( semipermeabel )
Beiträge: 331
wunderschönen guten morgen :)

das einzel gestern war sehr kopflastig & mal wieder tränenreich;
langsam laß ich mich richtig in die idee der reha reinfallen & schöpfe neuen mut & kraft daraus;
hab der psychiaterin gesagt, daß ich mich darauf freue! - und es als große chance sehe -
( leider im gegensatz zu einer auch bipolaren lieben mp, für die das ebenfalls angeregt wurde... )
- besonders die therapeutische begleitung & die suchtberatende komponente dabei,
erscheinen mir sehr vielversprechend
& die arbeitstherapeutischen bereiche samt vermittlung späterer praktika in örtlichen betrieben,
stellen m. e. ein ausgewogenes & umfassendes programm dar...
2-3 monate zur aufnahme sollte ich sinnvoll füllen können;
die psych. empfahl mir, einen wochenplan zu erstellen.
- schmerzlich wurde die stunde bei den themen überforderung in der pflege
( was von den theras in der kennenlernphase zunächst nich so hoch gewichtet wurde
& was demnach erst durch den schockeffekt nach der oberarztvisite
& seiner diesbzgln. äußerungen konkret ins gespräch kam ),
- elternhaus & mögliche entstehungweise der bipolaren störung,
die bei mir vermutlich schon als kind entstand & dadurch zu überforderung der erwachsenen führte^^
- der jahrelange cannabis-konsum als selbstmedikation...
...leider hört die psychiaterin auf...
doch die andere stationspsychologin ist auch oki & im bilde & übernimmt mich die letzten 3-4 wochen...

in der mittagspause hab ich zum ersten mal das schwimmangebot im freibad wahrgenommen
& das war bei der wärme ne wirklich angenehme sache!
- anschließend hab ich den ergotherapeuten gefragt,
ob ich die 2x in der woche, an denen sonst die turnhalle auf dem programm steht
( da krieg ich kaum luft drin*häh* ),
auch zum schwimmen nutzen dürfte & es gab ein okay - LOL

daheim hab ich den kontostand gecheckt & glückes geschick hat die kasse gezahlt...
bin in die stadt geradelt, hab überweisungen getätigt & mir eine galia-melone gekauft*yummy*
hab die zur hälfte verspeist während 1 1/2 folgen grey's anatomy,
mit meinem freund ( dem hundekind-hüter ) telefoniert ( der eendlich wieder festnetz hat! )
& mich um 22 h ( müde dank melatonin ) weggepackt...
nachbarjungs waren wirklich laut, erst mit fußball, dann mit tisch-tennis^^
nach 15 min. überlegen ( übungssituationsituation aus dem sozialen kompetenztraining reflektiert )
hab ich freundlich & bestimmt vom balkon gerufen:
Zitat:
hey, ab 22.00 h ist nachtruhe;
seid ihr bitte etwas leiser?!
hehe^^2 min. später waren sie das auch
& ich war sehr zufrieden mit meiner lösung & konnte gut pennen*gg*

heute geht leider einer meiner liebsten mp*schnüff*

highlight: 11:30 treff ich kathybaby an der bushaltestelle;
stunde später hat sie vorstellungsgespräch
& anschließend gibbet kaffee & schnack
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 02.07.2009, 21:03
crispy crispy ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.06.2009
Ort: verloren gegangen... irgendwo
Beiträge: 11
und meine süße.,
was ist aus dem mp geworden???
na du weißt was ich meine...

sorry wegen rar machen,
gerade gehts wirklich net

wo findet denn die reha statt???

tschuldige auch für meine wortkargheit
__________________
nenn' mich keks...
iss lecker
ansonsten allen nen schönes leben...
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 03.07.2009, 07:04
kük kük ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2008
Ort: in mir & in dir ( semipermeabel )
Beiträge: 331
moin moin leutz :)

moin moin, kleene sis
wg. des mp hab ich dir an anderer stelle geschrieben
& die reha is in der großen stadt zwischen meinem & deinem geburtsort - LOL
- bin schon aufgeregt wg. des heutigen termins & hab nicht so prima gepennt^^
- hoffe, du findest bald wieder worte & bessere stimmung!! -
mit we wird wohl nix???*schnüff*???

gestern hatte ich den blumendienst in der tk;
hab frische schnittblumen aus der gärtnerei geholt,
in vasen arrangiert,
fleißig gegossen
& mich gegen 11:15 verdrückt,
um die kathy an der bushaltestelle zu treffen...
( eigentlich war nur der nachmittag als 1. freier abgesegnet^^hehe )
- leider hat das vorgespräch nicht ganz den erwünschten erfolg gebracht,
da fr. dr. erst in 6-7 monaten eine mutter-kind aufnahme machen könnte ( warteliste^^ ) -
das war natürlich frustig nach der langen anreise...
( & hat mir nach dem pushen ooch bissi schlechtes gewissen gemacht... )
dennoch konnten wir uns prima austauschen,
haben einen leckeren eisbecher verspiesen
& es war sehr entspannt, bis ich sie zu 17 h zum zug brachte...
hoffe sehr, daß es zügig mit der anderen klinikempfehlung klappt!!
ich fand es sehr schön, dich kennenlernen zu dürfen, liebe kathy!

so denn, ich geh duschen & dann auf auf...
Mit Zitat antworten
  #71  
Alt 03.07.2009, 18:48
kathybaby kathybaby ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.05.2009
Beiträge: 111
Hallo liebe Kük.

Fand es es auch großartig deine reale Bekanntschaft gemacht zu haben! Verbring das Wochenende -hoffentlich entspannt- mit meinen beiden Lieben. Meld mich Anfang der Woche dann ausführlicher. Jetzt muss ich erstmal den Krümmel ins Bett bringen..
Das mit der Klinik hab ich mittlerweile verdaut, war nur in dem Moment irgendwie zuviel.. und die Rückreise war eigentlich auch ganz entspannt. Hatte viel Zeit zum 'beim Nachdenken aus dem Fenster schauen..'
Also, bis die Tage!
__________________
I will chance the world today.
I don't care what the people say.
Theres a brighter day to come.
Cause I'm a rebel - I'll kill the devil.

- Patrice -
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 06.07.2009, 07:09
kük kük ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2008
Ort: in mir & in dir ( semipermeabel )
Beiträge: 331
neuer tag, neues glück :)

heute ist wieder große visite mit oberarzt...
- da ich die tage was geraucht habe ( 1x )
& wöchentlich drogenscreening per u-probe gemacht wird,
überlege ich,
ob ich heute beichte o. lieber im einzel...
( weitergegeben wird es so o. so^^ )
*hmpf*

gestern war ein fauler tag,
morgens mit spiel & spaziergang,
danach mit verlängertem mittagsschläfchen, film gucken
& später freund & hund nach hause in die große stadt bringen
& dort nochmal spaziergang im park...
- samstag waren wir mit rad & einkauf & schwimmen & nudelsalat machen beschäftigt -

und am freitag hatte ich das reha-vorgespräch
mit dem tk-sozialarbeiter,
der reha-sozialarbeiterin & dem dortigen psychologen,
das lief m. e. ganz gut & im august werden die anträge offiziell gestellt
- wenn auch mit 3-4 monaten wartefrist zu rechnen ist -

nu pack ich meinen badeanzug ein,
geh duschen & dann geht s los!!
( heute will der lieblings-ex-mp uns in der tk besuchen*gg* )

hey, liebe kathy,
wann hatte dein freund noch den termin??
- hoffe, du hattest auch ein feines we!! -
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 06.07.2009, 09:45
töpfchenhexe töpfchenhexe ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2006
Ort: Hexenwald
Beiträge: 3.106
hallo liebes kük

hey das hört sich duch gut an wegen nachher mit der oa-visite drück ihc dir die daumen
hatte auch ein angenehmes we mein spatz war zu besuch leider konnten wir nicht viel machen da es mir nicht so gut gegangen ist

na ja nun wünsch ihc dir einen super wochenanfang pass auf dich auf

alles liebe töpfchenhexe
__________________
tritt sich fest
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 07.07.2009, 05:59
kük kük ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2008
Ort: in mir & in dir ( semipermeabel )
Beiträge: 331
heyho ihr lieben :)

hallo hexlein
- hoffe, daß es dir mittlerweile besser geht!

bei mir isses grad ganz prima, gute perspektiven...
gebeichtet hab ich gestern nicht,
sondern stattdessen vom freitäglichen vorstellungsgespräch
& über meine medikation gesprochen...
- die psychologin meinte,
daß ich sehr klar wirke...*gg*
( nya, vll. mal ganz gut, wenn kurze zeit zuvor der kopf in den wolken war^^ )

das quilonum ist anhand der wöchentlichen spiegelermittlungen
nun auf 2x 1,5 pillen hochgesetzt.
das trevilor ( venlafaxin ) wird vermutlich erst in der reha ausgeschlichen...
( - ich wollte das gern schon in der tk mit der entsprechenden tagesstruktur...
da die psychiaterin dort meinte, daß das im anschluß über meinen psychiater laufen sollte
und ich da wieder zu hause bissi bedenken entwickelt hab^^ )
die 3-wochen-kur melatonin ist fast am end & gegen 22:00 werd ich nun schon von alleine müde;
am we etwas von nachteil, nya...

gestern war von 15 - 16:15 schwimmen;
das war wieder supieangenehm...
- blöderweise waren wir nicht rechtzeitig zur abschlußrunde zurück -
das muß heute noch geklärt werden & kann hoffentlich nach absprache weiterhin stattfinden...

der nette ex-mp war gestern nicht auf besuch*grummel*

heute abend werd ich vermutlich zum 2.x die bipolar-selbsthilfegruppe besuchen...

auf in einen schönen, sonnigen, lustigen tag!!
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 07.07.2009, 12:11
töpfchenhexe töpfchenhexe ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2006
Ort: Hexenwald
Beiträge: 3.106
huhu kük

hey das freut mich das du soviel positives berichten kannst;-)
das hört sich nach einem richtigem run an udn das ist echt supie!!!

bipolar selbsthilfegruppe klingt echt gut finde es auch klasse das du dort hingehst da kann man doch eher mal was erfahren und die tipps sind bestimmt auch nicht schlecht!

das mit dem schwimmen regelt sich auch noch notfalls musst du ne viertelstunde früher aus dem wasser rauß dann klappt es bestimmt oder meinst du nicht!?

lass es dir gut gehen und für später wünsch ihc dir einen superangenehmen abend!

liebe grüße töpfchenhexe
__________________
tritt sich fest
Mit Zitat antworten
  #76  
Alt 07.07.2009, 13:25
crispy crispy ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.06.2009
Ort: verloren gegangen... irgendwo
Beiträge: 11
liebes kük..

das hört sich alles so schön an... positiv... wow...
ich freue mich echt für dich,
und da kannste dann auch froh sein, das du am we nicht
hier warst und ich dich mit meiner laune runterziehen konnte ^^
hat doch alles was für sich nicht wahr?

liebes grüßchen
und vielleicht ein bissi glück das der mp doch noch vorbei schaut ^^

*knutscha*


p.s. nun muss ich noch 6 sekunden warten bis ich den beitrag abschicken kann *grummel* siehste.. hat auch nicht jeder glück der schnell tippen kann *g*
__________________
nenn' mich keks...
iss lecker
ansonsten allen nen schönes leben...
Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 08.07.2009, 06:40
kük kük ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2008
Ort: in mir & in dir ( semipermeabel )
Beiträge: 331
hallo keks, hallo hex :)

yo, im mom. läuft alles recht rund...
hoffe, daß der nächste absturz nicht schon wieder vorprogrammiert ist^^

@crispy-keks:
eigentlich hatte ich mir ausgemalt, dich am we etwas aus dem loch herauszuziehen -
( - allerdings is der dispo sowas von ausgereizt & die schweine-versicherung kümmt nich in den quark*grrr*
- in dem punkt hat es was für sich^^ )
du kriegst demnext wirkliche echte post, schnecki*gg*...
drück dia!!

@hexlein:
- hab gepennt - - die gruppe is mittwochs...also heute denne...
- nya, und zum schwimmen fahren wir mit bus;
der ergotherapeut hat s trotz der zeitlichen überschneidung genehmigt, weil s mir spaß macht & gut tut, hehe!
- aja, die holz-at hat sich übrigens erledigt, weil der leiter in urlaub geht...
da kann ich also weiter specksteinen & nebenher gibbet kognitives training...

heute is einzel ( beichte...^^ ),
anschließend werde ich mit dem sozialbeiter den reha-antrag ausfüllen
& später mit einer schwester die termine für fahrkostenerstattung für die krankenkasse eintragen...
- das is der plan;
mal überraschen lassen,
was sonst noch so geschieht...

macht euch einen feinen tag!!
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 17.07.2009, 06:35
kük kük ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2008
Ort: in mir & in dir ( semipermeabel )
Beiträge: 331
morning liebe leutz :)

im grunde läuft es grade recht rund & dennoch dümpele ich so lustlos durch die woche^^
klar gibbet kleine highlights,
doch momentan bin ich schneller gereizt & einiges nervt mich einfach an...
- vll. bin ich tk-müde -
+ daß die psychiaterin weg ist, ist doof
klar, die psychologin ist auch kompetent & nett ( heute is einzel ),
doch beim wechsel ist blöde anzuknüpfen...
+ heute werden 2 mp entlassen, dann bin ich einer der 2 ältesten hasen...
+ einer der neueren protzt die ganze zeit mit seiner kohle,
seinem iq, seiner erfahrung, hanebüchenen geschichten, beziehungen, familie etc.
- jeder kriegt seine chance & ich hab viel & offen mit ihm geredet^^
gestern hat er mir ein dolles lappy zum hammerpreis angeboten;
da die versicherung mittlerweile gezahlt hat, war ich drauf & dran ihm zu heute die kohle mitzubringen...
dann hat ein anderer mp es mitgenommen^^*grrr*murr*
+ schwimmen war ich doch nur 1x am mittwoch
+ heute bin ich mit kuchenbacken dran
+ die peddigrohrdose ist fertig & lackiert & bekommt noch ein futter aus buntem pannésamt,
dann kommt das sockenstrickzeug darein...

später o. morgen sind freund & hund hier*freu*
- mal schauen, was uns am we schönes einfällt! -

à propos:
die tage mußte mein freund in die stadt, was besorgen...
( der arbeitet in einem biogarten & der hundesohn darf mit )
- sagt er dem kleenen warte & schwingt sich auf s rad -
guckt zurück, hund steht wie angewurzelt...
kommt iwann wieder, hund ist weg^^
große nervöse suchaktion...
und wo is der kleene?
- sitzt brav vor dem kaufmannsladen gegenüber vom garten & wartet & wartet -
( gut, daß er heil über die straße gekommen ist!! )

uns allen einen lustigen tag & ein tolles we!
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 17.07.2009, 08:05
töpfchenhexe töpfchenhexe ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2006
Ort: Hexenwald
Beiträge: 3.106
huhu kük:-)

kann mir gut vorstellen das es doof ist sich nun wieder auf eine neue therapeutin einzustellen aber versuch einfach das beste daraus zu machen

na ja wenn mal wiede was ist kannst du ja den super iq um rat fragen ............!!!

viel spass bei der fertigstellung deiner dose..... du strickst tatsächlich socken?? oh man hut ab! komme nicht mal mit zwei diesser spiesse zurechecht aber bei socken (wiefil bracht man da nochmal 5 od. 6 nadeln )

lasst es euch am wochenende gut gehen und gebt acht auf euch!

alles liebe töpfchenhexe
__________________
tritt sich fest
Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 18.07.2009, 08:15
kük kük ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2008
Ort: in mir & in dir ( semipermeabel )
Beiträge: 331
moin hexlein :)

hab die ganze zeit in der tk versucht,
das beste draus zu machen & für mich mitzunehmen...
- hat auch echt was auf den weg gebracht - besonders mit der reha;
und eben da nutzt es mir grad nix, die restliche zeit in der tk abzusitzen -
durchschnittlich 5 - bis maximal 8 wochen sind im plan...
bin bald im maximum, stabilisiert & es reicht / lithiumspiegel ist mittlerweile eingestellt...
war ganz offen im einzel, konform mit der psychiaterin
& soll in absprache mit ihr alles am we überdenken
& dann am montag in der großen visite mit oberarzt ansprechen
& kann dann ( vermutlich ) mitte bis ende der woche gehen,
statt in der danach... ...alles ist gut!

hehe, die dose wird toll*gg*
schon fast peinlich, wieviel beachtung die bekommt^^
jaa & ich kann socken stricken mit einem 5-nadeligen spiel...
- hab ich der damaligen geduld einer ehemaligen freundin zu verdanken -

wünsche dir den ultimativen, supiieetollen radurlaub überhaupt, kleene hexe!!

& auch dir, allerliebster crispy-keks, wünsch ich eine einfach wunderbare zeit!!
grüß die see*schnüff*ich würd gern kurz auf besuch zu dir kommen!!
- wenn du magst, schick mal adresse - büdde -
eine deiner letzten mails im j. hat mich bissi verwirrt^^
nichts desto trotz möchte ich dich gern sehen & mit dir schnacken & so genial mit dir chillen,
wie neulich in b. auf dem weg am hang mit musique -
- hab es leider nicht gepackt, daß päckchen termingerecht abzuschicken*hmpf*
es erwartet dich dann übernächsten freitag
UUUND
ich hab noch gelegenheit, was dazu zu packen - LOL

aja, der vollständigkeit halber:
mein kuchen war gut - dünner rührteigboden mit aprikosen- & pflaumenhälften & zimtstreuseln*yum*

die jungs waren gestern schon hier
& grad is drama in der wg meines freundes
& ein türkischer mitbewohner hat ihn über den flur geschubst
& hat voll den hals auf ihn & hund^^
- mal schauen, was da weiter geht?! -

uns allen, ob mit o. ohne urlaub erstmal ein feines we!!
Mit Zitat antworten
  #81  
Alt 20.07.2009, 14:18
kük kük ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2008
Ort: in mir & in dir ( semipermeabel )
Beiträge: 331
noch 4x...

freitag ist entlassung - lalala -

besser ist das,
auch wg. des mitwohni-hunde-stresses^^

we war nett:
freitag haben wir schönsten sonnenuntergang beim spaziergang betrachtet,
samstag waren wir bei einer mp & der kleene hat mit ihren beiden hündinnen gekaspert
& wir sind ne runde um den see,
sonntag wurde der arsch naß, doch kalt war s ja nicht...
wir haben lecker gekocht, schimanski geguckt
ich hab paar streicheleinheiten bekommen & der hundesohn ganze viele -

auf eine gelingende woche!
Mit Zitat antworten
  #82  
Alt 25.07.2009, 08:59
kük kük ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2008
Ort: in mir & in dir ( semipermeabel )
Beiträge: 331
hola leutz :)

meine woche war gelungen...
vll. etwas stressig,
weil ich mo. bis do. jeweils nach der tk meinen freund & den hundesohn iwo eingesammelt hab^^...
mo. & do. hatte ich freie nachmittage - dennoch streß -
...die genervtheit hielt & hält sich an meinen freund^^
( das liegt elementar an einem beziehungskriterium in dem wir keinen konsenz erzielen...*grrr* )

in der tk hab ich mo. meine 7,36 € beim ergotherapeuten bezahlt,
die peddigrohrdose samt
- deckel:
griff ( acrylfarbe/decoupage-papier - 4er-blüte - + 2 große bunte holzperlen zum heben,
durchzogen von 3 glänzenden seidenband-kordeln ) ,
- samtfutter:
( war meins - großes simples paisley-muster in satten farben...
damit das strickzeug nicht am rohr hängen kann )
als sack grob zusammen gestichelt,
die linke seite über den rand der dose geschmiegt
& die überhängende stoffmenge in drittel hochgeschnitten
& je ein drittel wieder mit einem seidenband geflochten & mit den holzperlen abgeschlossen,
- dose außen:
3 sperrholzsymbolen ( acrylfarbe/decoupage-papier - 5er-blüte - kleeblatt, schmetterling )
mit sekundenkleber in den 3 zopf-zwischenräumen befestigt...
ein sehr individuelles stück^^
nein, ich flechte doch keinen simplen, möglicherweise verwechselbaren allerweltskorb^^
- nee, der ist toll - bin ich stolz drauf -
ne kreative idee im kopf reifen zu spüren, ist für mich selten & besonders...
während des fertigens wächst erst die idee des endgültigen machwerks...
- insofern sehe ich s auch ähnlich für meine beziehung -
die idee wächst seit 8 jahren ( mit 4 überwundenen pausen^^ )

am do. hatte ich das abschlußeinzel,
in dem mir die psychologin einen kleineren teil des arztbriefes vorlas,
um den positiven verlauf der behandlung zu unterstreichen...
das brachte mich trotz der recht gelungenen stabilisierung zum weinen...
vor allem, weil sich die gefühls-amplitude durch das lithium blockiert anfühlt:
insofern bin ich das so nicht gewohnt
& muß das als "normal"zustand erleben lernen^^
- die frage, ob ich mich näher an der ursprünglichen persönlichkeit fühle,
konnte ich nämlich nicht wirklich beanworten...
- kein wunder, wenn & falls die störung wirklich schon seit kindheit da wäre^^

...meine nemesis & mein animus ist aufgewacht
& überfordert meine fähigkeit gleichzeitig zu hören - denken - antworten - denken - posten^^
cu & lustigen samstag auch!!
Mit Zitat antworten
  #83  
Alt 31.07.2009, 05:59
kük kük ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2008
Ort: in mir & in dir ( semipermeabel )
Beiträge: 331
heute kümmt mein crispy-keks heim :)

...hoffentlich gestärkt, erholt & bester dinge!!
- vll. erwartet dich was kleenes von mir / sonst müßte es morgen ankommen -
danke für deine karte, liebe schnecke
hab dich dolle vermißt letzter zeit & drück dia virtuell!

momentan ist hier soo wenig los*schnüff*
- selbst stadt, land, fluß spiele ich wieder alleine -
sommerloch, wa?!

meine zeit krieg ich grad ganz gut rum:
- radfahren mit dem hundesohn, der sich wild freut, wenn ich das teil schnappe & rennt & rennt & rennt...
- wo s schön & ruhig & verwildert ist mach ich speckstein, während der kleene rüsselt & buddelt...
- bissi klarschiff in der bude machen - lang überfällig^^ - jeden tag etwas...
- gestern abend hab ich meinen freund abgeholt über s we / hat vorgearbeitet & heute frei...
...der tk-rhythmus sitzt noch drin & um 6 h wach & ab 22 h müde^^...

allen nen schönen wochenausklang & ein feines we!!
- freu mich schon, wenn bald wieder was mehr los ist hier -
Mit Zitat antworten
  #84  
Alt 04.08.2009, 07:00
kük kük ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2008
Ort: in mir & in dir ( semipermeabel )
Beiträge: 331
donnerstag termin...

...beim professor, der die letzten reha-anträge ausfüllt...
- lt. ansage der sozialarbeiterin beim eigentlichen vorstellungsgespräch
eher eine sache von 5 als von 10 minuten -
...wenn das erledigt ist, entspanne ich mich etwas mehr...

letzte woche hab ich meine chefin angerufen & über die geplante reha informiert...
über die lange wartefrist mit weiterhin AU,
über die dauer von 6 - 12 monaten ( bis zu 4 jahren, falls mit umschulung ),
über die diagnoseänderung ( wenn auch nicht genau welche^^ ) - bei der schichtarbeit kontraindiziert ist;
darüber, daß ich vermutlich nicht wiederkomme...
- sie war supernett, sehr wohlmeinend & verständnisvoll -

mein hundesohn kuschelt sich grad noch auf dem bett,
die bude sieht schon etwas sortierter aus,
ich habe zu tun...
- freitag will ich mich mit 2 ehemaligen mp aus der tk treffen
& 3 kleene hunde hupfen dann hoffentlich lustig durcheinander*gg*

das we war nett...
mein freund hat unter großen persönlichen opfern ca. 2 kg brombeeren gepflückt
& ich hab zusammen mit bananen gelee davon gekocht*yummy*
& damit dann wiederum apfel-streuselkuchen verziert & gebacken
- wir haben geschlemmt, mit dem kleenen gefantert, filme geguckt -

allen eine fröhliche woche!!
Mit Zitat antworten
  #85  
Alt 31.08.2009, 18:19
töpfchenhexe töpfchenhexe ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2006
Ort: Hexenwald
Beiträge: 3.106
liebe kük

ich hoffe für dich das du bald möglichst aus deinem tief wieder raus kommst!

lass dir ganz liebe grüße da !

töpfchenhexe die hofft das du bald mal schreiben kannst
__________________
tritt sich fest
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:37 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.